Unsere Einstellung der Zukunft gegenüber muss sein: Wir sind jetzt verantwortlich für das, was in der Zukunft geschieht.

Karl Raimund Popper (1902-94) britischer Philosoph und Wissenschaftslogiker

 

Nur wer ja sagt zur Bereitschaft, über alles zu reden, allem zuzuhören, „alles zu prüfen und das Gute zu behalten“, wie Paulus sagt, der wird die Zukunft gewinnen.

 August Heinrich Henckel von Donnersmarck · dt. Ordensgeistlicher (Prämonstratenser) aus schlesischer Fürsten- und Großindustriellenfamilie

 

„Wenn wir uneins sind, gibt es wenig, was wir können. Wenn wir uns einig sind, gibt es wenig, was wir nicht können.“ John F. Kennedy